Wed. Apr 24th, 2024
Was sind die Merkmale von Colombia Supremo, Altamira Coffee?

Wenn wir von Kaffee der 3. Generation sprechen, denken wir natürlich als erstes an kolumbianischen Kaffee. Kolumbianischer Kaffee ist nicht nur eine einzige Kaffeesorte; Kolumbien ist die Region, in der der Kaffee angebaut wird, und in dieser Region wachsen 7 verschiedene Arten von Kaffeebohnen. Die köstlichste dieser Bohnen ist natürlich die am meisten bevorzugte Sorte Supremo, gefolgt von den Sorten Extra, Bogota, Bukaramanga, Cucuta, Exelso und Narino in der Reihenfolge ihres Geschmacks. Jede Kaffeebohne hat unterschiedliche Aromen und Noten.

Als Kaffeeliebhaber werden wir Ihnen wichtige Details und Eigenschaften über diese am meisten konsumierten und leicht zugänglichen Kaffeesorten mitteilen; wir wollen Ihnen erklären, wie Sie diese Kaffeesorten aufbrühen können, um das volle Aroma zu erhalten. Es kam mir ein wenig komisch vor, dass ich äthiopischen Kaffee trank, während ich diesen Artikel schrieb, denn ich persönlich liebe es, verschiedene Geschmacksrichtungen zu probieren. Wenn Sie mehr über äthiopischen Kaffee nach Kolumbien erfahren möchten, lesen Sie bitte unseren entsprechenden Artikel.

 

Kolumbien Supremo Kaffee Eigenschaften:

Das Aroma der Supremo-Bohnen enthält intensive Kakao- und Schokoladenaromen. Er hat einen geringen Säuregehalt, ist geschmacklich nicht anstrengend, und wenn die Samen richtig geröstet sind, hat er keinen intensiven bitteren Geschmack. Wenn Sie beim Trinken dieses Kaffees einen sehr bitteren, herben Geschmack wahrnehmen, wurden die Bohnen beim Rösten verbrannt.

Das Verbrennen von Kaffeebohnen ist eine Taktik, die in den Coffeeshops der dritten Generation üblich ist. Wir werden keine Namen nennen, aber ich bin sicher, wenn Sie dort schon einmal schwarzen Filterkaffee getrunken haben (auch wenn Sie ihn mit Milch trinken, bekommen Sie diesen bitteren Geschmack), werden Sie verstehen, was ich meine. Diese Coffeeshops verwenden in der Regel gemischte Bohnen anstelle von Qualitätskaffeebohnen und verbrennen die Bohnen beim Rösten, um den Geschmacksunterschied zu vermeiden. Auf diese Weise erhalten Sie einen bitteren, starken Kaffeegeschmack anstelle des Aromas der Kaffeebohnen, aber egal, wie sich die Bohnen verändern, sie können jedes Mal Kaffee mit dem gleichen Geschmack verkaufen.

Nach diesen einleitenden Informationen möchte ich mit den Eigenschaften des Colombia Supremo Kaffee fortfahren. Wir haben bereits erwähnt, dass es sich um einen weichen Kaffee mit Schokoladennoten handelt. Da die Supremo-Bohnen eine harte Struktur haben, verflüchtigt sich ihr Aroma nicht so leicht und bleibt lange erhalten. Supremo-Kaffeebohnen wachsen in den Regionen Antioquia, Tolima, Caldas, Valle del Cauca, Huila, Cauca und Santander.

 

Altamira Kaffee Eigenschaften:

Bevor wir den Altamira-Kaffee erklären, müssen wir darüber sprechen, was eine Pfirsichbeere ist.

 

Pfirsichbeere:

Peaberry ist auch als mutierte Kaffeebohne bekannt. Kaffeekirschen haben 2 Samen, während einige Kaffeekirschen einen einzigen Samen haben. Die Samen der Peaberry, die während der Wachstumsphase der Wirkung der Kaffeebohnen aufeinander beraubt sind, werden als ein einziger Samen getrennt. Obwohl man annimmt, dass Peaberry, auch Zwillingsbohne genannt, ein stärkeres Aroma hat als normale Kaffeebohnen, gibt es keine Studien, die dies beweisen. Bohnen, die von einem Kaffeebaum geerntet werden, enthalten 5-10 % Pfirsichbeeren.

Der Aletemira-Kaffee enthält die gleichen Bohnen wie der Supremo, mit dem Unterschied, dass er auch Peaberry-Bohnen enthält. Natürlich gibt es einen kleinen aromatischen Unterschied im Geschmack, aber wenn man die beiden Kaffees nicht nebeneinander probiert, kann man den Unterschied im Geschmack meiner Meinung nach nicht feststellen. Das Aroma des Altemira-Kaffees neigt zu einem Karamellgeschmack. Er wird weithin bevorzugt, weil er preiswerter ist als der Supremo.

 

Wie brüht man Supremo und Altemira Kaffee auf?

Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, Kaffeebohnen aufzubrühen, werde ich die praktischsten Methoden erklären, um die besten Aromen zu erhalten. Da die Brühmethode am weitesten verbreitet und praktisch ist, werde ich die Espressomethode auslassen. Aus irgendeinem Grund gefällt mir die Zubereitung von Espresso-Kaffee zu Hause nicht. Vielleicht, weil das Aufbrühen von Tee in unserer Kultur tief verwurzelt ist, scheint es angemessener zu sein, auch Kaffee aufzubrühen.

Um Kaffee aufzubrühen, muss das Wasser nicht vollständig kochen. Warten Sie nach dem Aufkochen des Wassers ein oder zwei Minuten, bis es auf etwa 85-95 Grad abgekühlt ist. Wenn Sie Wert auf den Geschmack Ihres Kaffees legen, sollten Sie kein Leitungswasser, sondern Trinkwasser verwenden. Der Geschmack des Kaffees wird durch die im Leitungswasser enthaltenen Kalk- und Härtebildner negativ beeinflusst.

Beim Kauf Ihres Kaffees sollten Sie darauf achten, dass er frisch ist. Zögern Sie nicht, beim Kauf zu fragen, wann er geröstet und gemahlen wurde. Nachdem die Bohnen geröstet wurden, verlieren sie allmählich ihr Aroma. In luftdicht verschlossenen Verpackungen bleibt das Aroma zwar lange erhalten, aber bei frisch geröstetem und gemahlenem Kaffee ist die Lagerzeit länger, da Sie den Kaffee zu Hause nicht sofort verzehren können.

 

Destillation:

Sie können die Destillationsmethode mit Hilfe von Filterpapier und Trichter oder auch nur mit Filterpapier durchführen. Ich kann nicht sagen, dass es eine sehr praktische Methode ist, aber das Aroma des destillierten Kaffees ist schön. Wenn du zum Beispiel abends oder am Wochenende einen leckeren Kaffee zu Hause trinken möchtest, kannst du deinen Kaffee auf jeden Fall mit der Destillationsmethode aufbrühen. Ich empfehle Ihnen das Gerät Hario V60, das ich gerade kennengelernt habe und von dem ich absolut begeistert bin. Mit diesem Gerät kommt das Aroma der Kaffeebohnen voll zur Geltung und sie werden trinkbar, ohne dass man beim Aufbrühen warten muss. Sie werden sicher verstehen, was ich meine, wenn Sie es ausprobieren.

 

Französische Presse:

Wir können sagen, dass diese Methode die praktischste Art der Kaffeezubereitung ist. Sie können Ihren Kaffee in 1-2 Minuten am Arbeitsplatz oder zu Hause aufbrühen und haben Ihren Kaffee in insgesamt 7-8 Minuten fertig. Es ist eine der bequemsten Methoden, um eine Tasse Kaffee zu brühen. Die French Press wird häufig bevorzugt, weil ihre Preise erschwinglich und leicht zugänglich sind.

 

Kaffeemaschine:

Als Funktionsprinzip kann man den mechanischen Zustand der Destillation bezeichnen. Wenn Sie viel Kaffee konsumieren, ist eine Filterkaffeemaschine die richtige Wahl. Sie wird häufig für praktischen, schnellen und leckeren Kaffee an Orten mit hohem Kaffeekonsum verwendet.

By Coffee

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *